Ist AirBnB die Zukunft des Wohnens? Trotz des neuen Zweckentfremdungsgesetzes gibt es in Berlin zahlreiche Angebote. Ich bin so begeistert, dass ich am liebsten für einige Zeit eine Wohnung in Berlin mieten möchte.

Heute fahre ich nach Berlin: Where real hipster witsh to live

Wohnung in Berlin

Das Wochenende ist schon fast vorbei, doch dass muss ja nicht viel bedeuten. Ich schaue mir an wie die Leute in Berlin wohnen und ob uns die Hauptstadt evtl. voraus ist. Mir ist aufgefallen dass die Hotels extrem günstig waren weshalb ich direkt am Alexanderplatz im ParkInn gebucht habe. Eigentlich wollte ich mal AirBnB ausprobieren, aber bei dem Preis konnte ich  zu dem 4-Sterne-Hotel nicht nein sagen. Bin sehr gespannt auf den Trip und vielleicht finde ich über AirBnB ja doch das ein oder andere heraus.

AirBnB Wohnung in Berlin

Berlin gilt als Airbnb-Hochburg denn das Angebot ist größer als Hamburg, München, Köln und Frankfurt zusammen. Die meisten Wohnungen sind in Kreuzberg-Friedrichshain, Neukölln und Prenzlauer Berg, Stadtbezirke die für das »Ber­liner Lebens­gefühl« stehen, was auch bei Touristen inzwischen angekommen ist. Die Frage ist also: Haben sich die Präferenzen von Touristen geändert? Oder geht es nur darum günstiger weg zu kommen?
Ich bin vom Tempelhofer Feld, hier in der Neuköllner Subkultur, so begeistert, dass ich mich frage, warum ich überhaupt nach einem Hotel in Berlin Mitte geschaut habe.
Für diese neue Art des Tourismus, den ich gerade für mich entdeckt habe, scheinen mir Hotels in Mitte erstmal konkurrenzlos, es sei denn AirBnB Zimmer werden bei Regierungsbeamten zum Trend, die momentan wohl eher noch das klassische Hotel bevorzugen, sollte sich eine Mietwohnung nicht lohnen oder finden lassen.

Modern & cushy room in Neu Kölln

Preislich unterbieten AirBnB Angebote nur gering die Preise von Hotels und Hostels, Frühstück und Reinigung ausgeklammert. Mit AirBnB trifft man bei seinem Trip dabei auf Menschen und Geschichten, im Vergleich zur Hotelabfertigung unbezahlbar. Und für Dauerreisende wie digitale Normaden genau das richtige, nicht nur aufgrund es individuelleren Angebots, sondern auch da unnötige Kosten wie der Zimmerservice wegfallen. Im Prinzip ist AirBnB ja nur eine neue Platform für die ursprüngliche Herbergeart von Reisenden, wenn man mal ein paar hundert Jahre in die Geschichte zurück denkt.
Wohnen in Berlin bedeutet AirBnB Wohnung in Berlin mieten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.